Artikel
 
29.03.2018
Welcome to the Digital World
 

Megatrend Digitalisierung – VDI-Forum diskutiert Chancen und Risiken

Megatrend Digitalisierung – VDI-Forum diskutiert Chancen und Risiken für den Service (Bild: shutterstock)

Megatrend Digitalisierung – VDI-Forum diskutiert Chancen und Risiken für den Service (Bild: shutterstock)

Die Hochschule Aschaffenburg ist am 12. Juni 2018 Schauplatz für ein neuartiges Forum, bei dem Digitalisierung nicht nur Thema ist, sondern auch live erlebt wird – durch eine interaktive Tagungsmoderation. Stellen Sie gleich während des Vortrags per Smartphone App Fragen an den Referenten oder nehmen Sie teil an Blitzlicht-Umfragen.
 

Digitalisierung ist das globale Schlagwort der Industrienationen. Sie ist Auslöser revolutionärer Veränderungen, Motor technischer Innovationen und Hoffnungsträger für mehr Umsatz und Gewinn über alle Branchen hinweg. Wenn es um mehr Umsatz und Gewinn geht, das wissen wir nicht erst seit gestern, dann steht der Service ganz vorn. Denn von seinen Ideen, seiner Zuverlässigkeit und seiner Kundenorientierung leben viele Unternehmen recht gut. Ganz vorn sollte der Service deshalb auch bei der Digitalisierungsstrategie sein, weshalb unser Fachausschuss dieses Thema 2018 in den Fokus seines Forums stellt und u.a. folgende Kernfragen mit Ihnen behandeln möchte: 

  • Welche neuen Anwendungen sind mit der Digitalisierung möglich?
  • Wie ändert sich der Service vor Ort / an der Maschine?
  • Datensicherheit/ Datenschutz/ Informationstechnologierecht – Wie sichern wir unsere Netze und die unserer Kunden?

 

Zu jeder dieser Kernfragen bietet Ihnen das Programm Lösungsansätze, Fachinformationen sowie den Austausch mit unseren Experten und anderen Teilnehmern. Die Moderation wird durch ein interaktives Tool unterstützt.

 

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dipl.-Ing. Dieter Moll MBM

VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Fachbereich Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Telefon: +49 211 6214-483

Telefax: +49 211 6214-97483
E-Mail: moll@vdi.de

 
Seite weiterempfehlen:XingFacebookTwitter