Artikel
 
21.09.2017
Einladung nach Kiel im Oktober
 

Netzwerktreffen der Studenten und Jungingenieure

Netzwerktreffen der Studenten und Jungingenieure in Kiel Oktober 2017 (Bild: Sebastian Siemes-Haidle)

Netzwerktreffen der Studenten und Jungingenieure in Kiel Oktober 2017 (Bild: Sebastian Siemes-Haidle)

Die Studenten und Jungingenieure des VDI laden nach Kiel ein. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dort das Netzwerk der Studenten und Jungingenieure mitgestalten. Das diesjährige bundesweite Herbst-Delegiertenwochenende findet vom 27. bis 29. Oktober statt. Alle Delegierten sowie ihre Stellvertreter aus den lokalen Teams und VDI-Mitglieder, die in den bundesweiten Projektgruppen Verantwortung übernehmen wollen, sind eingeladen.
 

Unter unserem Motto TECHNIK. NETZWERK. KARRIERE. erleben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende. Gestartet wird am Freitagnachmittag mit einer Besichtigung des Nord-Ostsee-Kanals und Schleusen. Am Samstagvormittag informieren wir mittels Speedworkshops über aktuelle vereinsinterne Themen und laden zur aktiven Mitgestaltung ein. Nachmittags tagt die Delegiertensitzung, der Vorstand des Netzwerks präsentiert seine Ergebnisse aus den vergangenen Monaten und bespricht gemeinsam mit dem Netzwerk neue Ziele und Ideen. 

So stehen auch verschiedene Posten zur Wahl. 

 

Werde zum „Sprecher, Gestalter, Netzwerker“! Im Netzwerk der Studenten und Jungingenieure bieten wir Dir viele Möglichkeiten Deine Zukunft aktiv zu gestallten. Wir suchen interessierte Aktive für folgende Inhalte:

  • Du möchtest gerne mehr Einblick in unsere technischen Fachthemen gewinnen? Zusammen mit Experten aus der Forschung und Wirtschaft entwickelst Du als unser Vertreter in einer der zehn Fachgesellschaften neue Inhalte und Themen. Konkret suchen wir derzeit einen Vertreter aus unserem Netzwerk für die Fachgesellschaft Technologies of Life Sciences (TLS) und Materials Engineering (GME), als auch für die beiden Fachbeiräte der Fachgesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG) - (a) Technische Gebäudeausrüstung und (b) Architektur.
  • Unterstütze in unserer Projektgruppe „VDI Digital“ bei der Aufgabe den VDI bei der digitalen Transformation und gestalte aktiv diesen Wandel, um die Interessen der Studenten und Jungingenieure mit einzubringen. 
  • Du suchst Erfahrung in Projektarbeit, möchtest im Team etwas gestalten und zudem noch wichtige Soft-Skills sammeln? Dann werde Teil unserer Projektgruppe Hannover Messe 2018. Gemeinsam im Team durchläufst Du vor der Messe ein umfangreiches Messetraining, organisierst das Angebot des Netzwerks auf dem Stand des VDI und informierst während der Messe die Besucher über die Vorzüge des VDI. Du warst sogar schon Teil des Teams und möchtest nun den nächsten Schritt machen? Dann teile Deine Erfahrungen und übernimm die Leitungsfunktion. 
  • Für den Vorstand der Studenten und Jungingenieure suchen wir zwei engagierte Studierende oder Berufseinsteiger/innen, die mit Freude und Engagement die strategische Weiterentwicklung des Netzwerks vorantreiben. Zu Deinen Aufgaben gehört unser Netzwerk in Beiräten und bei Veranstaltungen des VDI zu vertreten. Lokalen Teams und netzwerkeigenen Projekte im eigenen Aufgabenbereich zu betreuen, sowie selbstständig Konzepten zu entwickeln und umsetzen.

Einsendeschluss ist der 15.Oktober 2017!

 

Als besonderes Highlight lädt die Brunel GmbH im Anschluss alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem gemütlichen Netzwerkabend ein. 

Am Sonntag widmen wir uns unseren lokalen Teams vor Ort. In regionalen Runden möchten wir gemeinsam mit allen Aktiven unsere Angebote besprechen, uns enger vernetzten und neue Ideen umsetzten. 

Wir freuen uns auf ein intensives und erfolgreiches Delegiertenwochenende mit vielen bekannten und neuen Gesichtern und hoffen auf reges Interesse und zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Weitere Informationen, Programm, Ausschreibungen & Anmeldung

 

Ihre Ansprechpartnerin im VDI: 

Marion Tschorn

Telefon: +49 211 6214-272

Telefax: +49 211 6214-97272

E-Mail: tschorn@vdi.de 

 
Seite weiterempfehlen:XingFacebookTwitter