Über uns
 

Ingenieur (m/w/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter für die Bereiche Digitalisierung, Projektmanagement sowie Schwingungstechnik

Der VDI – Sprecher, Gestalter, Netzwerker
Ingenieure brauchen eine starke Vereinigung, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt, fördert und vertritt. Diese Aufgabe übernimmt der VDI Verein Deutscher Ingenieure. Seit über 150 Jahren steht er Ingenieurinnen und Ingenieuren zuverlässig zur Seite. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Das überzeugt: Mit 150.000 Mitgliedern ist der VDI die mit Abstand größte Ingenieurvereinigung Deutschlands. Neue Aufgaben in einem zunehmend komplexer werdenden Umfeld erfordern Verstärkung. Stellen Sie mit uns die Weichen für die Zukunft.

 

Ab sofort sucht der Bereich Technik und Wissenschaft eine/n


Ingenieur (m/w/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter

für die Bereiche Digitalisierung, Projektmanagement und Schwingungstechnik


Ihre Aufgaben:

  • Innerhalb der Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP) verantworten Sie die strategische Ausrichtung der Fachbereiche Projekt- und Prozessmanagement sowie Schwingungstechnik
  • Sie wirken aktiv mit bei dem Weiterentwicklungsprozess der Fachbereiche in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Ehrenamt
  • Sie sorgen für eine vertrauensvolle Betreuung von Gremien und Richtlinienausschüssen
  • Sie sind an der kontinuierlichen Überprüfung von VDI-Richtlinien beteiligt und initiieren aktiv neue Standardisierungs-Projekte
  • Zu guter Letzt, erstellen Sie Publikationen für die Öffentlichkeitsarbeit des VDI

 

Ihr Profil: 

  • Sie haben erfolgreich ein Studium der Ingenieurswissenschaften, Maschinenbau oder Informatik abgeschlossen
  • Sie verfügen über eine hohe digitale Affinität und treiben gerne den digitalen Transformationsprozess voran
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in der Industrie oder an einer Universität sammeln und sich mit dem Thema Projektmanagement vertraut machen
  • Ein täglicher Umgang mit den MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich und Sie bewegen sich sicher auf verschiedenen Social-Media-Plattformen
  • Grundkenntnisse in der Simulation und sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift) runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile im VDI:

  • Netzwerke in Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Mitwirkung an der Entwicklung der von Ihnen betreuten Fachbereiche
  • Moderne Büroräume mit Einbindung in die digitale Arbeitswelt
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen
  • Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche und -beurteilungen
  • Hauseigene Cafeteria
  • Mitarbeiterevents wie Teambuilding, Sommerfest, Weihnachtsfeier und Karneval

Interessiert?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Frau Lotte Schnellen
Tel.: +49 211 6214-596
E-Mail: schnellen@vdi.de 
 
VDI GmbH
Human Resources

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Seite weiterempfehlen:XingFacebookTwitter